We make it work.

News

KEYPAD - KP10T


Robuste Bedieneinheit mit 2-zeiligen LCD-Display, integrierten Feldbus-Anschluss und onboard IO’s für die Steuerung von Maschinen und Anlagen.
 
Die bewährte Philosophie über die Bedienung über Tasten und Wahlschalter wird beim neuen KEYPAD KP10T durch ein 2 zeiliges LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtug konsequent weiterverfolgt.

Das KEYPAD KP10T vereinfacht den Aufbau von Bedienstationen durch einen integrierten Feldbus-Anschluss und onboard IO’s wesentlich. 10 Kurzhubtasten werden über den Feldbus als Eingangs-Bitfeld zur Verfügung gestellt. In Gegenrichtung können die unteren Funktionstasten statisch oder blinkend in der jeweiligen Farben beleuchtet werden. Das KEYPAD besitzt zusätzlich jeweils 8 digitale und galvanisch getrennte IO’s onboard. Auch diese werden über die integrierte Feldbusschnittstelle bedient. Die Digitalausgänge sind kurzschlussfest und können von der PLC oder indirekt mit onboard-Blinktakten (0,5Hz/2Hz) betrieben werden. Das 2 zeilige LCD-Display hat eine gelb-grüne Hintergrundbeleuchtung und kann jeweils 16 Zeichen darstellen. Längere Texte werden automatisch als Laufschrift ausgegeben. Unterhalb des Displays sind 6 Steuertasten angeordnet, die eine komfortable Navigierung durch ein Menü zulassen.

Für Tasten und Digitaleingänge kann eine Impulsverlängerung von 0 - 1000 ms parametriert werden. Die Eingänge besitzen eine Eingangsverzögerung von 1 ms. 

Als Feldbus stehen alternativ zur Verfügung:

  • CANopen-Slave
  • Profibus DP
  • Ethernet (TCP/IP)
Das neue KEYPAD benötigt eine Einbauöffnung von B x H = 105 x 189 mm und wird an der Rückseite durch mitgelieferte Spannelemente fixiert. Nach Einbau bietet die Gerätefront Schutzart IP64.
 
Die Frontplatte aus eloxiertem Aluminium eröffnet den KEYPADs auch Anwendungen z.B. in der Gebäudeleittechnik, wo neben Funktion auch Design eine Rolle spielt.

Das KEYPAD wird mit DC24V versorgt, die typische Stromaufnahme liegt inkl. aller LEDs (ohne Digitalausgänge) bei 0,3 A.

Die Digitalausgänge sind mit 0,5 A bei einem max. Summenstrom von 8 A belastbar.

Kontakt

Öffnungszeiten

Mo-Do: 08:00-17:00
Fr. 08:00-15:00